Home Page Image

Ortsplan >
Massage & Gesundheitspraxis
Tom Brändli
Alpenstrasse 14
6300 Zug
Mail an Tom >

Der Bodymass-Index (BMI) >
Die Waist-to-Hip-Ratio =>
Immer mit der Ruhe >
Atempause >
Weniger ist mehr >
 



Waist-to-Hip-Ratio (WHR)

Sind Sie eher ein Apfel oder eine Birne?
Das Verhältnis des Umfangs der Taille zur Hüfte gibt Auskunft über die Fettverteilung im Körper. Neben dem Körpergewicht und dem Body-Mass-Index gibt es einen Hinweis auf das Risiko, frühzeitig eine Herz-Kreislauf-Erkrankung zu erleiden. Das Taillen-zu-Hüft-Verhältnis lässt sich wie folgt berechnen:

WHR = Taillenumfang / Hüftumfang

Wer ein Verhältnis von Taille zu Hüfte von über 1,0 (für Männer) resp. über 0,85 (für Frauen)
hat, besitzt bei gleichzeitigem Übergewicht ein erhöhtes Risiko, an Herzinfarkt oder Schlaganfall
zu erkranken. Mediziner sprechen bei dieser bauchbetonten Fettverteilung auch vom «Apfeltyp»; er tritt eher beim Mann auf. Eine hüft-, gesäss- und oberschenkelbetonte Fettansammlung entspricht hingegen dem «Birnentyp». Diesen Typ weisen vorzugsweise Frauen auf.

Das bedeutet Ihre Waist-to-Hip-Ratio resp. Ihr Taille-zu-Hüft-Verhältnis

Vorteilhaft (eher Birne)

Nachteilig (eher Apfel)

Männer: WHR unter 1,0

Männer: WHR über 1,0

Frauen: WHR unter 0,85

Frauen: WHR über 0,85

Quelle: Migrosmagagazin/Gesundheit