Home Page Image

Ortsplan >
Massage & Gesundheitspraxis
Tom Brändli
Alpenstrasse 14
6300 Zug
Mail an Tom >

Klassische Massage =>
Sportmassage >
Fussreflexzonen-Therapie >


 



Klassische Massage

Die klassische Massage beinhaltet verschiedene Techniken, bei denen durch Streich-, Knet-, Vibrations-, Walk- oder Reibbewegungen Druck und Zug aufs Gewebe ausgeübt wird. Ausserdem können auch Hackungen, Klopfungen oder Klatschungen eingesetzt werden. Bei der Massage wird der Blut- und Lymphstrom angeregt. Schmerzhafte Verspannungen, Verkrampfungen und Verklebungen der Muskulatur lassen sich mit gezielter Massage lösen. Zudem kann die klassische Massage bei Problemen des Bewegungsapparates eingesetzt werden, wie Einschränkungen des Bewegungsapparates der Gelenke, anormalen Muskelspannungen, Muskelkater, Sport etc. Die Blutzirkulation verbessert sich und der Stoffwechsel wird gefördert, da Gewebe wird entschlackt und eine Beruhigung des Nervensystems kann eintreten.

Die klassische Massage kann als Ganzkörper- wie auch als Teilkörperbehandlung angeboten werden.

Neben den Grundtechniken der Massage können ergänzende Techniken aus den Bereichen Triggerpunkt-Therapie, passives Dehnen und Wirbelrichten nach ESB/APM eingesetzt werden um individueller auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

Klassische Massage wird empfohlen bei:

  • Verklebungen und schlechter Verschieblichkeit der Haut
  • Stoffwechselablagerungen und Verhärtungen in der Haut, im Bindegewebe und in der Muskulatur
  • Verspannungen der Muskulatur
  • Schlaffer Muskulatur
  • Tennisarm / Golfarm
  • Haltungsfehler
  • Schlechter arterieller und venöser Durchblutung
  • Leistungsschwäche
  • Kopfschmerzen
  • Stress und Überlastung
  • Schlafstörungen
  • Nervosität
  • Verdauungsbeschwerden
  • Depression Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall